DOROTHEE RUNNEBOHM 

doro@runnebohm.net | Telefon: 0173 611 255 9 

Bremen

  • Facebook - Grey Circle
  • Instagram - Grey Circle

Überzeugen Sie sich in meiner Galerie von den Vorher-Nachher Bildern unterschiedlichster Projekte

Aus zwei mach eins....

Dieses Haus in Bremerhaven aus den 60iger Jahren wurde über lange Zeit an zwei Familien vermietet. Jetzt sollte es als Einfamilienhaus verkauft werden. Die zweite Küche blieb für die Verkaufspräsentation bestehen, nur das obere Wohnzimmer wurde zum Teenagerdomizil umfunktioniert.

Die Herausforderung war es, aufgrund der dunklen Deckenvertäfelung und der kühlen Bodenfliesen eine warme und doch moderne Stimmung zu erzeugen.

Offensichtlich ist dies durch Home Staging gelungen, denn das Haus fand bereits in der ersten Woche 2 Käufer von denen einer den Angebotspreis überbot.

1/1
Wunderschöne Eigentumswohnung in Huchting

Wie man auf den Bildern unschwer erkennen kann, bestand bei dieser Wohnung Handlungsbedarf um sie an den Markt bringen zu können. 

Wandanstriche, ein toller, neuer Fußboden und eine schöne Arbeitsplatte in der Küche ließen das Potenzial dieser Wohnung erkennen. Durch Home Staging zeigte sie dann wie wunderschön sie ist und hob sich durch die tollen Bilder im Exposé natürlich deutlich von anderen, vergleichbaren Angeboten ab.

Der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten:

4 Kaufzusagen nach knapp 2Wochen, davon eine über dem Wunschpreis!

1/1
 Altbauwohnung im Bremer Westend

Die Nähe zur Universität, die gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel und junges, pulsierendes Leben in direkter Umgebung, haben die Zielgruppe dieser Wohnung klar definiert. Zugeschnitten für ein junges Pärchen oder Singles  wurde hier, zusätzlich zum großzügigen Wohn- und Schlafbereich, auch ein Arbeitszimmer eingerichtet.

Erklärungen bei den Besichtigungen, wie man welchen Raum nutzen könnte, waren durch das Home Staging überflüssig. So fand diese Wohnung fand bereits nach drei Wochen ihr neuen Eigentümer

1/1
Reihenendhaus im beschaulichen Aurich

Dieses Einfamilienhaus in Aurich wurde von einem Investor für die nächste Generation vorbereitet.

Neue Böden,  Wandanstriche und die Sanierung der Bäder lassen das Haus in neuem Glanz erstrahlen und dank Home Staging kann sich eine kleine Familie auch schon vorstellen, wie es sich anfühlt darin zu leben.

1/1
Villa am Park

Auch in den schönsten Immobilien bleibt eine weiße Wand nur eine weiße Wand und ein leerer Boden nur ein leerer Boden.

In dieser Belle Etage Wohnung, an einer von Bremens schönsten Adressen, dem Bürgerpark, wurde dieser einzige 'Makel' dank Home Staging behoben.

Wichtig war dem Eigentümer nur, dass keine Wand für Bilder oder ähnliches angebohrt wurde. Kein Problem wie man auf den folgenden Fotos sieht...

1/1
Bremerhaven goes Hamptons

Bereits zu zweiten Mal durfte ich für den Weser-Pflegedienst in Bremerhaven ein 1-Zimmer-Appartement für Senioren einrichten. Und wo maritim, wenn nicht in Bremerhaven. Nicht nur älteren Menschen fehlt die Vorstellungskraft, sich von mehreren Räumen auf ein Zimmer zu verkleinern. Dieses Appartement steht stellvertretend als Musterwohnung für alle anderen Einheiten und zeigt, das Wohnen auf kleinem Raum nicht nur praktisch orientiert sein muss sondern dazu noch wunderschön sein kann.

Wer kann sich nicht vorstellen, die Sonne in dem gemütlichen Korbstuhl zu genießen und dabei alles im Blick und in greifbarer Nähe zu haben.

1/1

Pep up für ein Studentenwohnheim

Seit den 1990'igern, dem Baujahr dieses Appartementhauses, wurde am Innenleben nichts mehr verändert.

Jeweils 13m², sehr in die Jahre gekommener Wohnraum, stehen den Studenten zur Verfügung und jeweils zu zweit teilen sie sich eine kleine Küchenzeile und ein Bad, die, wie auf den Bildern unten zu erkennen, nicht nur optisch ihren Zenit überschritten haben.

Die Herausforderung und oft auch finanzielle Belastung sich auf so kleinem Raum einzurichten, war dem neuen Eigentümer noch aus eigenen Studienzeiten bekannt und so verfolgte er nun ein neues Konzept: Die möblierte Vermietung.

Doch zunächst einmal galt es ein Konzept zu entwickeln, das kostengünstig und schnell umzusetzen war- denn die Vermietung sollte weiterlaufen- und zudem nicht nur funktional sondern auch optisch überzeugt.

1/1

Ein schriftliches Gestaltungskonzept mit 3-D Visualisierung half dem neuen Besitzer bei der Vorstellung, wie man auf so kleinem Raum alles unterbringen kann, was ein Student braucht. So konnte ein Möbelpaket zusammengestellt werden, das sich auf alle Einheiten übertragen ließ. Ein zeitgemäßer Fußboden aus widerstandsfähigem Klickvinyl und ein neuer Wandanstrich machten das Bild komplett.

Und das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Nach und nach werden so alle Einheiten nach dem gleichen Prinzip verändert. Immer wenn ein Student auszieht wird die entsprechende Einheit renoviert und möbliert und kann im Anschluss gleich weiter vermietet werden. Das spart Zeit und vor allem Geld.

Aber jetzt zu den nachher Bildern:

1/1

Wohnen auf dem Stadtwerder

Eine von Bremens besonderen Wohngegenden, die auch besonders präsentiert werden will.

Mit Blick auf die Weser und ins Grüne und doch inmitten der Stadt, hier kann man all das haben.

Und wenn die Lage schon so schön ist, darf die Präsentation einer Immobilie dem natürlich nicht nachstehen!

Dank Home Staging ist das auch hier gelungen, wie die vorher-nachher Bilder zeigen

1/1

 Klein aber fein

Es muss nicht immer eine große Immobilie sein.

Auch bei kleineren Objekten, wie in dieser 3-Zimmer-Wohnung, ist Home Staging eine absolut lohnenswerte Investition.

Niemand hatte Interesse, sich die Wohnung in ihrem Vorher-Zustand anzuschauen und ich glaube, es ist nicht überraschend, dass sich das nach dem Home Staging Einsatz schlagartig geändert hat.

1/1

Ein Haus in Bremerhaven wird wachgeküsst

Gut Ding will Weile haben....

Der offene Charme dieses Architektenhauses aus den siebziger Jahren, kann nun, dank Home Staging, wieder seine volle Wirkung zeigen!

Einiges an Vorarbeit brauchte es aber schon um das Haus wieder strahlen zu lassen.

Entrümpeln, Malerarbeiten, putzen und natürlich eine schöne, leichte Einrichtung mit passender Dekoration.

 

Die nächste Generation kann kommen! 

Mehr anzeigen

Eine Musterwohnung zum verlieben

Bei welcher Besichtigung würde Ihnen die Entscheidung leichter fallen?  

Ich glaube, die Antwort fällt nicht schwer. 

Auch hier sieht man, welche Veränderung Home Staging herbeiführen kann!

Schöne Möbel, Licht und ansprechende Dekoration fordern den Interessenten geradezu auf:

Setz' dich! Fühl' dich wohl! Genieße!

Das kann deine Wohnung sein!

Home Staging in einem Rohbau

Es ist immer wieder aufregend zu erleben, wie sich die Atmosphäre in einem Rohbau durch Home Staging  verändert.

Eben noch Baustelle und im nächsten Moment Wohlbefinden pur. So geschehen in einer Zwei-Zimmer-Wohnung im Mühlenpark, Zeven. 

Hier wird ein Käufer sicher nicht lange auf sich warten lassen.

Reihenhaus in Bremen, Schwachhausen

'Zuviel Holz', war eine der häufigsten Aussagen mit der sich die Eigentümer bei Besichtigungen konfrontiert sahen.

Durch Home Staging wurde genau diese 'Not' zu einer Tugend und das Haus fand innerhalb kürzester Zeit seine Liebhaber

Musterwohnung in Bremerhaven

In dieser schönen Wohnung versteckt sich ein kleines Raumwunder, das nach dem Staging deutlich zu erkennen 

ist. Zu Besichtigen ist dieses Appartement im Weser Wohnpark Bremerhaven

Boden- und Wandbeläge, Bäder, Küche und Türen - alles kann noch vom Eigentümer gewählt werden und trotzdem findet die Besichtigung in einer schön eingerichteten Immobilie statt.
Musterbungalow für Seniorengerechtes wohnen
Nach dem Home Staging war diese Wohnung innerhalb weniger Tage vermietet
Mietwohnung im Geteviertel, Bremen
Seniorenresidenz 'Deutsche Eiche' in Syke
Die Residenzgruppe Bremen wollte hier ein besonderes Ambiente für die Bewohner schaffen und das ist gelungen

Diese tolle Musterwohnung liefert sicher genügend Ideenvorlagen für die zukünftigen Eigentümer!

Staging in einer Rohbau-Penthousewohnung in Zeven

Nur ein paar Handgriffe und alles wirkt deutlich ruhiger

Redesign in einem Einfamilienhaus in Diepholz
Gestaltungskonzept in der Seniorenresidenz Mühlenpark in Zeven

Aufwendige Wandgestaltung, Dekoration und gemütlicher Kaminbereich lassen die Bewohner ihr neues Zuhause in vollen Zügen genießen